Leitindikatoren LU/RPK

Der Wochenverlauf im Überblick

Entscheidend für die Warnstufe ist der Verlauf der Leitindikatoren. Derzeit gilt: Die Warnstufe verändert sich, wenn in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Werktagen jeweils zwei der drei Leitindikatoren mindestens den in der Verordnung festgelegten Wertebereich erreichen. Es ist laut Verordnung dann die Aufgabe der Kommunen mitzuteilen, welche Warnstufe in ihrem Gebiet gilt und ab wann.

Hier finden Sie die aktuelle Warnstufe für Ludwigshafen und hier für den RP-Kreis.

Die nachfolgenden Tabellen zeigen den Seismograph (7TI), den Schutz- (7THW) und den Belastungswert (ABI) jeweils für Ludwigshafen und den Rhein-Pfalz-Kreis, wie sie täglich hier veröffentlicht werden. (Die Aktualisierung geschieht meist am Nachmittag.)
Hinweis: Stadt-/Kreisspezifische Werte gibt es nur für die 7-Tage-Inzidenz (7TI). Beim 7-Tage-Hospitalisierungswert (7THW) ist laut der Corona-Verordnung für LU/RPK der Wert des "Versorgungsgebietes Rheinpfalz" heranzuziehen . Für den prozentualen Anteil Covid-Erkrankter an der Intensivbettenkapazität (ABI) in Rheinland-Pfalz gibt es nur einen landeseinheitlichen Wert, der von allen Kommunen heranzuziehen ist.

Wochenverlauf

Ludwigshafen

Wochentag7TI7THWABI
Mo, 27. Sep 202197,91,24,03
So, 26. Sep 202194,51,73,91
Sa, 25. Sep 202193,31,84,15
Fr, 24. Sep 202191,61,84,28
Do, 23. Sep 202190,41,94,03
Mi, 22. Sep 2021100,81,63,97
Di, 21. Sep 2021107,21,84,34

Rhein-Pfalz-Kreis

Wochentag7TI7THWABI
Mo, 27. Sep 202171,71,24,03
So, 26. Sep 202179,51,73,91
Sa, 25. Sep 202185,31,84,15
Fr, 24. Sep 202189,21,84,28
Do, 23. Sep 202184,01,94,03
Mi, 22. Sep 202188,51,63,97
Di, 21. Sep 202171,11,84,34

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz für ganz Rheinland-Pfalz: 59,0 (Stand 27.09.2021, 14:10 Uhr)

Neuerungen seit dem 12.9.2021

Mit der 26. CoBeLVO wurde der reine Inzidenzwert durch Leitindikatoren und drei Warnstufen ersetzt. Die neuen Warnstufen setzen sich zusammen aus der Sieben-Tage-Inzidenz ("Seismograf"), dem Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Wert ("Schutzwert") und dem Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten ("Belastungswert"). Sie reichen von Stufe 1 bis Stufe 3, die jeweils dann ausgerufen werden, wenn mindestens zwei der drei Leitindikatoren erreicht sind. Hier die Neuerungen im Kompaktüberblick:

Alle Details zu diesen Neuerungen finden Sie hier.

Die Corona-Regeln von A-Z finden Sie da.

Hinweis: Dies ist eine experimentelle Seite, ohne Gewähr und ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit. Maßgeblich sind nur die o.g. verlinkten Seiten.